Was sind Komplementärgüter?

Komplementärgüter sind Güter, die nur zusammen genutzt werden können. Beispiele dafür wären Drucker und Patrone, Toast und Toastbrot und CD-Player und CD. Diese Güter ergänzen sich also. Während sogenannte Substitutionsgüter sich ersetzen. Mehr Informationen zum Thema Güterarten lernen.