Was sind freie Güter?

BWLBWL GrundlagenGüterarten – Was sind freie Güter?

Freie Güter Definition

Was sind freie Güter?
Was sind freie Güter?

Freie Güter sind für jeden kostenlos. Denn es herrscht keine Knappheit an freien Gütern vor, sodass sich auf einem Markt keine Nachfrage entwickeln würde. Meist kommen freie Güter aus der Natur. Ein Beispiel für ein freies Gut wäre der Sand am Meer oder in der Wüste.

Er kann beliebig genutzt werden, ohne dass dafür bezahlt werden müsste. Da es keine Knappheit an Sand gibt, würde auch niemand für ihn bezahlen. Weitere Beispiele sind das Sonnenlicht oder das Meerwasser. Das Gegenteil sind wirtschaftliche Güter. Mehr Informationen zum Thema Güterarten lernen.